Kommentare

  • From Max on SPAC-Party oder Wahnsinn?

    Sehr interessanter Beitrag. Ich denke, dass SPACs klassische IPOs ablösen werden. CCIV werde ich mir mal auf die Watchlist legen. Die Fallhöhe ist aktuell schon sehr hoch. Man merkt in deinem Beitrag, dass du selber investiert bist. Der Teil zu Lucid wirkt schon etwas wie aus einem Hochglanzprospekt. 😀 no Front

    Go to comment
    2021/02/11 at 12:03 pm
  • From Daniel on Portfoliomanagement Basics

    Sehr verständlich geschrieben. Bei einer Tasse Kaffee habe ich in mein Humankapital investiert und das Wissen was ich mir aus Büchern, Hörbüchern und diversen Videos angeeignet habe erweitert, verstärkt und gefestigt.
    Ich selber investiere aktiv und bin noch nicht lange dabei. Meine Erfahrungen als aktiver Anleger sind bisher sehr positiv und es ist für mich spannender als in einen ETF zu investieren womit ich angefangen habe. Allerdings muss man sich auch wie im Beitrag beschrieben häufig damit auseinandersetzen.

    Go to comment
    2021/03/12 at 8:21 am
    • From Marius on Portfoliomanagement Basics

      Hallo Daniel, freut mich zu hören. Ich hoffe Du konntest Deine Opportunitätskosten auch nachhaltig decken und hälst weiterhin an Deiner Strategie fest. Allseits gute Kurse für Dich! 😉

      Go to comment
      2021/03/12 at 11:13 am
  • From Marcel on Portfoliomanagement Basics

    Aus meiner Sicht ein sehr gelungener Überblick über die Basics des Portfoliomanagements. Auch die Darstellungs- und Bilderauswahl empfand ich zur Zusammenfassung der Abschnitte als äußerst treffsicher! Den Blogbeitrag halte ich für einen sehr guter Filter, um sich vor der „First-Order“ nicht erst durch Kommer & Beate wälzen zu müssen!

    Hinsichtlich meiner langfristigen Geldanlage bin ich ebenfalls Anhänger des Kommer’schen-Lagers, verfolge jedoch mit dem „Geld am Ende des Monats“ intensiv die Marktentwicklungen rund um die Blockchain/Kryptowährungen. Das Faktor-Investing outperformed zeigt die Empirie, jedoch war es mir zum Zeitpunkt meines Investmenteinstiegs zu risikobehaftet, da der Diversikationsgrad ggü. den klassischen Indizes abnimmt. Bis heute bereue ich diese langfristige Entscheidung nicht, da die GEFÜHLTE Volatitlität in den Märkten zunimmt und sich dadurch die Wette auf einzelne Trends/Größen eher bei einer kurzfristigeren Perspektive eignet.

    Ich stimme dir zu, dass die Märchenfigur des „Homo oeconomicus“ wissenschaftlich generalüberholt ist und freue mich, wenn du zur Thematik Financial Behaviour auch einen Beitrag über den irrationalen Teil des Investierens verfassen wirst. Aus meiner Sicht gibt es hier die größten Stolpersteine auf dem Weg to the moon;)

    Achja „Cash is trash“ fehlt noch unter den Basic-Zitaten;)

    Go to comment
    2021/03/12 at 3:16 pm
    • From Marius on Portfoliomanagement Basics

      Hey Marcel, Danke für das Feedback. Dein Zitat von Ray Dalio habe ich derweil übernommmen – mit einem kleinen Disclaimer. Man muss ja nicht gleich all-in gehen 😉 Auch dir allseits gute Kurse!

      Go to comment
      2021/03/12 at 4:05 pm